Countdown zur moto-austria

Printer
Countdown zur moto-austria

Von 7. bis 9. Februar 2020 feiert die moto-austria in Wels Premiere. Sie wird in der Folge – im Wechsel mit der bike-austria in Tulln – alle 2 Jahre stattfinden.

Advertisement

Auf mehr als 27.000 m2 Ausstellungsfläche präsentieren 136 Aussteller bekannter Motorrad- und Rollermarken unter anderen Aprilia, BMW, Ducati, Piaggio, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, MV Agusta und Zero Motorcycles ihre Zweirad-Neuheiten – ingesamt 640 Motorräder und Roller.

Zusätzlich zum Ausstellungsangebot und großen Zubehörbereich, informiert der Bereich „Motorradtouristik“ von Zweiradhotels bis hin zu Motorrad-Fernreisen.

„Erstmals vereint eine Motorradmesse den klassischen Ausstellungsbereich mit spektakulären Shows und aufwändig inszenierten Sonderausstellungen und bietet so eine neue einzigartige Präsentationsplattform für die österreichische Branche der motorisierten Zweiräder“, so Hermann Wimmer, Präsident der Messe Wels GmbH.

 „Alle neuen Motorräder, Roller, Mopeds sowie passendes Zubehör und Dienstleistungen rund um das motorisierte Zweirad an einem Ort, der gut erreichbar ist, sind ein Garant für einen erfolgreichen Branchenevent und ein Muss für alle Zweirad-Aficionados!“, sagt Mag. Karin Munk, Generalsekretärin der Arge 2Rad. •

Er läuft und läuft und läuft…

Er läuft und läuft und läuft…

Nein, die Rede ist diesmal nicht vom VW Käfer, sondern von seinem Nachfolger, dem Golf: Rechtzeitig zum 50-Jahr-Jubiläum hat er wieder die Spitze der Modellstatistik erobert. Das wurde am Salzburgring gefeiert.

Advertisement

Advertisement

Advertisement