Mit dem Finale zufrieden

Printer
Mit dem Finale zufrieden

Laut Händler-Trend Barometer Österreich sind die heimischen Kfz-Betriebe hinsichtlich Neuwagen-Abschlüssen mit den letzten 3 Monaten des vergangenen Jahres zufrieden.

Advertisement

Mit 60 % (sehr) zufriedenen Händlern überwiegt bei den Neuwagen-Verkäufen nun wieder deutlich der positive Gesamteindruck. Das ergibt die 6. Welle des von puls Marktforschung in Zusammenarbeit mit Santander Consumer Bank sowie AUTO & Wirtschaft erstellen Händler-Trend Barometer Österreich.

Auch die Rabatte sind im 4. Quartal wieder auf ein durchschnittliches Niveau zurückgegangen. Während die Befragung nach dem 3. Quartal 2019 einen deutlichen Anstieg bei den Neuwagen-Rabatten ergab, liegt der Wert mit durchschnittlich 8,7 % (Kulanz ohne zusätzliche Stützungsmaßnahmen) wieder auf dem Niveau der ersten beiden Quartale 2019.

Leicht rückläufig war hingegen die Zufriedenheit bei den Gebrauchtwagen-Abschlüssen, wenngleich noch immer 71 % der befragten Betriebe zufrieden oder sehr zufrieden sind. Die Standzeiten sind dabei höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, vor allem bei den Premium-Marken ist dieser Wert deutlich angestiegen.

Weitere Ergebnisse, die Geschäftserwartungen der österreichischen Händler sowie die gesamt Studie folgen in Kürze! •

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK