• Home
  • News
  • Frey weiterhin Toyota-Partner

Frey weiterhin Toyota-Partner

Printer
Frey weiterhin Toyota-Partner

v.l.: Toyota Austria Geschäftsführer Heiko Twellmann mit CEO Anja Frey-Winkelbauer und COO Stefan Gubi

Die Toyota Austria GmbH habe die Händler-Partnerschaft mit Toyota Frey Retail GmbH nun um weitere 4 Jahre verlängert, wie Toyota Frey Retail mitteilt.

Advertisement

Der Vertrag sei nun unterzeichnet worden. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Erfolgsgeschichte von Toyota und Lexus weiter mitgestalten können“, sagt Mag. Anja Frey-Winkelbauer, CEO Toyota Frey Retail. Für Toyota Austria sei man „auch in den kommenden Jahren ein stabiler und kraftvoller Partner mit einem starken Standort-Netzwerk“, so Frey.

Man setze ab 2020 „auf Wachstum durch Firmen- und Flottenkunden“ und helfe, „mit unserer Hybrid-Technologie auch deren CO2 Bilanz deutlich zu verbessern“, wie COO Stefan Gubi erklärt. •

Die Schlacht ist im Gange

Die Schlacht ist im Gange

Beim Werkstatt- und IAM-Branchenforum der Mister A.T.Z. GmbH in Dortmund war einmal mehr der Wettbewerb zwischen Automobilherstellern und freiem Aftermarket Gesprächsthema. Die freien Werkstätten blicken trotzdem optimistisch in die Zukunft.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK