"Offen sein für Neues"

Printer
"Offen sein für Neues"
A&W/Seidl

Mit dem ersten Elektroauto, dem MX-30, steht Mazda 2020 vor großen Veränderungen – und damit auch die Händler. Österreich-Chef Mag. Heimo Egger sieht in den Veränderungen auch viele neue Chancen.

Advertisement

Ganz egal, ob es sich um den Importeur oder einen Händler handle: Ein aktives „Change“-­Management sei wichtig in allen Unternehmen.

„Führungskräften und allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen muss man die Notwendigkeit zur Veränderung auch erklären“, sagt Egger: „Nur Top-Down aufoktroyieren wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Sehr wichtig ist es, Betroffene frühzeitig miteinzubeziehen und wenn notwendig, Mitarbeiter in puncto neue Aufgaben zu schulen und zu qualifizieren.“

Ganz wichtig sei auch, Veränderung vorzuleben und am Weg dorthin auch Erfolge feiern, fügt Egger hinzu.

Sehen Sie das Video hier und lesen Sie mehr von Heimo Egger zum Thema Change in der Print-Ausgabe von Change!, die im Dezember erscheint.
 

Bewusstseinsbildung für den Reifen

Bewusstseinsbildung für den Reifen

Beim A&W WERKSTATT-FORUM am 1. Juni berichtet der VRÖ über aktuelle Herausforderungen und verleiht die VRÖ-Awards an die Reifen-Industrie.

Der Service-orientierte Großhändler

Der Service-orientierte Großhändler

In über eineinhalb Jahrzehnten hat sich GETTYGO als Online-Großhändler für Reifen, Felgen und Kompletträder mehr als etabliert. Mit über 120 leistungsstarken und qualitativ geprüften Lieferanten bietet GETTYGO ein umfassendes Sortiment an.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK