20.000 Reifen in 3 Wochen

Printer
20.000 Reifen in 3 Wochen
Martin Böhm

Hochbetrieb herrscht bei den österreichischen Reifenbetrieben, so auch an den 3 Standorten von Reifen Lindner.

Advertisement

In Wals-Himmelreich, Eugendorf und Ainring (D) wird dann im Akkord gewechselt. Zu den 39 Mitarbeitern des Unternehmens werden in der Intensivphase noch zusätzliche 15 beschäftigt, um den Kundenansturm zu bewältigen.

Immer mehr Autobesitzer nutzen mittlerweile auch das Einlagerungsangebot des Unternehmens, aktuell sind es rund 2.500. „In den letzten Jahren sind die Reifen immer größer und damit auch schwerer geworden", erklärt Geschäftsführerin Petra Böhm, „viele Kunden möchten sich daher den Transport und die Einlagerung zu Hause auch nicht mehr antun und lassen die Reifen bei uns." •

Laura, voll umme!

Laura, voll umme!

In Prag hat Škoda den nächsten Octavia vorgestellt – hier in aller Kürze, was wir jetzt schon über den Golf-Herausforderer wissen und was noch nicht.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK