Digital-Award Jury-Sitzung

Printer
Digital-Award Jury-Sitzung

A&W Digital Award-Jury: Gerhard Scheimer (Eurotax), Michael Luipersbeck (Autohaus Digital), Christian Lausmann (TÜV SÜD), Wolfgang Gschaider (Autohaus Digital), MMag. Mario Pichler (Motiondata), Ralph Wachter (willhaben), Stefan Binder (A&W Verlag)

Die A&W Digital-Award-Jury ist zum ersten Mal zusammengekommen, um 68 Einreichungen einer Vorauswahl zu unterziehen. Nach der 2., finalen Bewertungsrunde werden die Sieger am A&W-Tag am 29. Oktober 2019 präsentiert.

Advertisement

„68 Einreichungen haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen", bilanziert A&W-Verlag-Geschäftsführer Stefan Binder nach Ende der Einreichungsfrist beim A&W Digital Award. Aufgrund des Umfangs der eingereichten Projekte und Kampagnen werden die Gewinner der jeweiligen Kategorien in einem 2-stufigen Prozess ermittelt. 

In der ersten Sitzung der Jury wurde eine Vorauswahl getroffen. Die verbliebenen Einreichungen werden nun in einer 2. Runde noch einmal im Detail bewertet und die jeweiligen Gewinner in den 5 Kategorien bestimmt.

Die Sieger werden im Rahmen des A&W-Tages am 29. Oktober 2019 in der Wiener Hofburg präsentiert: Infos und Anmeldung

Die Jury besteht aus Michael Luipersbeck und Wolfgang Gschaider (Autohaus Digital), Gerhard Scheimer (Eurotax), MMag. Mario Pichler (Motiondata), Christian Lausmann (TÜV SÜD), Ralph Wachter/Michael Gawanda (willhaben) sowie Prof. (FH) Dr. Kristina Kampfer (FH Kufstein). •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK