Tabellen zeigen die Stärken

Printer
Tabellen zeigen die Stärken

Die Reifentests vonÖAMTC und ARBÖ bieten die Möglichkeit, Eigenschaften und Stärken aller Reifen beim Kunden zu erklären.

Advertisement

Rechtzeitig zum Winterreifengeschäft wurden heuer wieder die Reifentests von ÖAMTC und ARBÖ veröffentlicht, auch der groß angelegte Test von AutoBild hat seine Auswirkungen auf das Geschäft. Dabei handelt es sich oft um Seriensieger, die ohnehin über große Marktanteile verfügen. Für kleine Marken und Überraschungssiegerkann ein Erfolg hingegen die Saison ordentlich pushen und für eine (positive) Herausforderung in der Logistik sorgen.

Gleichzeitig ist der Reifentest quasi ein Lehrbuch für die unterschiedlichen Stärken und Eigenschaften der jeweiligen Modelle. Diese Vielfalt bietet den Reifenfachbetrieben die Gelegenheit, sich zu unterscheiden, auf andere Marken und Modelle zu setzen als der Nachbar und dennoch das richtige Produkt für den Kunden im Angebot zu haben.

Tabellen zeigen die Unterschiede

Bei den Tabellen der seriösen Reifentests lassen sich die vielseitigen Leistungen herauslesen und damit für den Kunden leicht erklärbar machen. Einsatzgebiet, Kilometerleistung, Fahrstil, Fahrzeug, Preis-Leistungs-Verhältnis sind die abzufragenden Parameter. Die Aufgabe des Handels ist es, all das in einem Beratungsgespräch herauszuarbeiten und damit dem Kunden das Gefühl zu geben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Kaum schlechte Reifen

Umgekehrt: Es gibt kaum wirklich schlechte Reifen, oft ist es der klassische Zielkonflikt in der Reifenentwicklung, der vermeintliche Verlierer hervorbringt. Besonders stark ist dieser Unterschied zuletzt zweimal bei den Transporterreifen (ÖAMTC- Sommerreifentest im Frühjahr sowie der aktuelle ÖAMTC-Winterreifentest) erkennbar gewesen. Die von den Fahrzeugbesitzern geforderten ökonomischen Vorteile (Spritverbrauch und Haltbarkeit) verursachen bei vielen Modellen große Probleme bei Nässe.

Doch diese Unterschiede sind bei sämtlichen Tests erkennbar. Darauf weist der ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel beim aktuellen Vergleich der Kleinwagen-Pneus hin: "Am insgesamt schwächsten Reifen des Tests ist der 'Entweder-oder-Konflikt' der Hersteller gut zu erkennen: Auf Schnee ist er der Schwächste, auf trockener FahrbahnDrittbester."
Die Vielfalt ist gleichzeitig die Chance des Handels auf qualitative Beratung.

 

Frauen. Suchen Sie noch oder finden Sie sie schon?

Frauen. Suchen Sie noch oder finden Sie sie schon?

Erfolgreiche Business-Frau, mitten im Leben stehend: Ulrike Aichhorn weiß nur zu gut, wie viele Facetten ein Frauenleben beinhalten kann und mit welchen Themen und Ansprüchen diese Zielgruppe zu gewinnen ist. "Leider haben dies viele Marketing- und Vertriebsverantwortliche noch nicht erkannt, lassen sie doch kaum ein Fettnäpfchen aus, um bei der Kundinnen-Ansprache hineinzutappen. Dabei könnten sie so vieles bewegen!

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK