"Preisgekrönte" Technologie

Printer
"Preisgekrönte" Technologie

Mit den SUV-Reifen "Powerproof" und "Wetproof" baut Nokian Tyres sein Sommerreifensortiment für den zentraleuropäischen Markt aus und vergleicht sich mit anderen Premiummarken.

Advertisement

Der ansonsten für seine Winterreifen bekannte finnische Reifenhersteller macht sich step-by-step auch als Sommerreifenanbieter einen Namen. Am österreichischen Markt von Hannes Gößler repräsentiert, macht der Absatz Fortschritte. Mit den ab Frühjahr 2020 im Handel verfügbaren "Powerproof" und "Wetproof" SUV-Sommerreifen (17 bis 21 Zoll) sieht Nokian eine weitere Erfolgstendenz nach oben. "Beide Reifen verfügen über das bereits erfolgreich erprobte Konzept der doppelten Sicherheitszone", erläutert Senior Vice President Bahri Kurter und verweist bei jeder Gelegenheit auf die preisgekrönte Aramid-Seitenwandtechnologie, die den Reifen widerstandsfähiger gegenüber plötzlich auftretenden Beschädigungsgefahren durch Schlaglöcher oder Einschnitte macht.

50-Prozent-Steigerung als Zielvorgabe

Seine durch frühere Tätigkeit gegebene Vertrautheit mit dem Konsumgüter-und Einzelhandelsgeschäft in Europa sowie dem Vertriebsmanagement beflügelt Kurters Bestreben, innerhalb von 5 Jahren den Reifenumsatz in Mitteleuropa um 50 Prozent zu steigern. Zum Verständnis: Basierend auf den Poolzahlen in der D-A-CH-Region vermutet die Branche aktuell rund 2 Millionen Nokian-Reifenverkäufe im Jahr. Den Österreich-Anteil wollte Kurter nicht präzisieren. Im allgemein schwierigen Absatzmarkt Österreich sieht sich Gößler -begründet durch positive Testergebnisse in den Medien -im oberen Angebotslevel positioniert. Seine guten Kontakte zum heimischen Reifenhandel leisten ihm hilfreiche Dienste.

Keine Preis-Schlammschlachten

Zwar Hauptsponsor der jährlichen Schlamm-Fußball-WM in Finnland, beteiligt sich Kurter eigener Aussage nach nicht an Preis-Schlammschlachten bzw. Stückzahlrallyes: "Wir betreiben unser Geschäft ruhig und besonnen, wobei uns zugutekommt, nicht von Erstausrüstungsauflagen getrieben zu sein. Unser Fokus liegt auf dem klassischen Reifenhandel, der unsere Argumente zum vollendeten Produkt an den Reifenkunden heranträgt."

Nokian entwickelt und produziert Premiumreifen mit allen gängigen Ansprüchen an Sicherheit und Umweltfreundlichkeit. "Sorgenfreiheit unter allen Bedingungen", lautet Nokians Leistungsbekenntnis. Neben dem Stammwerk in Nokia und der russischen Produktion in St. Petersburg startet in Bälde die Reifenfertigung im US-amerikanischen Tennessee, damit die ambitionierten Wachstumsziele des Managements erfolgreich umgesetzt werden können.
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK