Erweiterter Service für Kundenbindung

Printer
Erweiterter Service für Kundenbindung

Dr. Marcus Söldner, CarGarantie

Das Kundenkontakt-Programm von Car-Garantie unterstützt die Bindung zwischen Kunde und Autohaus und ist nun auch ohne Neuwagen-Anschlussgarantie verfügbar.

Advertisement

Zu den beliebtesten Dienstleistungen von CarGarantie gehört das Kundenkontakt- Programm (KKP).

Das klassische KKP wird beim Fahrzeugverkauf mit NW-Anschluss-oder GW-Garantie vom Händler mitgebucht. Der langfristige Kundenkontakt führt nicht nur zu einem weiteren Verkauf, sondern ermöglicht auch Aftersales-Gelegenheiten, Inspektionen und Wartungen.

KKP ohne vorherigen Abschluss

"Das KKP ist auf die Bedürfnisse der Händler zugeschnitten", erklärt Dr. Marcus Söldner, Vorstandsvorsitzender von CarGarantie. Kurz vor Ablauf der Garantie erhält der Kunde ein Schreiben mit dem Angebot für eine Garantie-Verlängerung, für die er seinen Händler aufsuchen muss. In Fällen, wenn das Fahrzeug beim Kauf mit keiner Anschlussgarantie ausgestattet wurde, bietet CarGarantie nun den Service "KKP ohne Garantie" an. Es funktioniert genauso zuverlässig, nur dass kein existierendes Garantieprodukt vorausgesetzt wird. Der Aufwand für den Händler ist gering: Er lädt die Kundendaten in die gesicherte CarGarantie-Cloud hoch -schon kann das Kontakt-Programm anlaufen. Alle weiteren Schritte übernimmt CarGarantie. (POD)
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK