Blick in die Zukunft

Printer
Blick in die Zukunft

Continental lässt Besucher der IAA 2019 in die Mobilität der Zukunft eintauchen.

Advertisement

Das Unternehmen bringt einen „Demonstrator“ mit nach Frankfurt, der, wie Continental mitteilt, „zeigt, wie vernetzte Systeme, Lösungen und Services ganzheitlich das Nutzererlebnis von morgen bestimmen und die Mobilität sicher, intelligent und stressfrei gestalten. „Ein positives

Nutzererlebnis steht nicht nur bei der Entwicklung unserer Produkte und Services im Fokus. Auch für die Messebesucher der IAA haben wir uns etwas Besonderes überlegt. Mit unserem Networked Mobility Demonstrator machen wir die Welt der intelligenten Mobilität von Morgen schon heute erlebbar. Und das nicht nur virtuell, denn die Besucher können unsere Technologien und Lösungen direkt im Cockpit sitzend erfahren“, erläutert Dr. Karsten Michels, Leiter Systems & Technology in der Division Interior bei Continental.

Continental präsentiert seine Vision für die Mobilität der Zukunft auf der IAA in Frankfurt vom 12. bis 22. September 2019 in Halle 8 / Stand Nr. A39.

 

Kommen die Kleinen zu uns?

Kommen die Kleinen zu uns?

Ab 15.900 Euro verkauft der deutsche Elektroauto-Spezialist e.GO seine Fahrzeuge. Auf dem A&W-Tag am 29. Oktober spricht Dipl.-Ing. Matthias Kreimeier, Vice President Sales, über die weiteren Pläne.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK