• Home
  • News
  • Bayern in Berlin: 50 Jahre „Taktjefühl“

Bayern in Berlin: 50 Jahre „Taktjefühl“

Printer
Bayern in Berlin: 50 Jahre „Taktjefühl“

Anlässlich seines 50. Produktionsjubiläums veranstaltete das BMW Group Werk Berlin kürzlich auf dem Werksgelände in Spandau ein großes Fest für alle Mitarbeiter und deren Familien.

Advertisement

Die mehr als 12.000 angemeldeten Besucher begaben sich auf  Zeitreise durch 5 Jahrzehnte BMW Motorrad Produktion am Standort. Das Motto „50 Jahre Taktjefühl“ stand bewusst in Berlinerisch für den effizienten Produktionstakt an den Montagebändern, den Takt der BMW Motoren, aber auch für den taktvollen Umgang miteinander.

Möglich machten das Fest hunderte freiwillige Helfer, die an diesem Tag ihre Arbeitsbereiche vorstellten. So waren die Produktionshallen geöffnet, in den Außenbereichen gab es zahlreiche Aktionen zum Mitmachen sowie eine Motorrad-Bühnenshow. Zusätzlich wurden aktuelle und historische Bikes aus den vergangenen fünf Jahrzehnten ausgestellt.

Im Berliner Stadtbezirk Spandau befindet sich auf einer Gesamtfläche von rund  220.000 m² die weltweit einzige, vollumfängliche Produktionsstätte für BMW Motorräder und Scooter. Seit 1969 laufen im traditionsreichen Werk Berlin auf modernsten Produktionsanlagen BMW Zweiräder vom Band. Inzwischen sind es jährlich mehr als 130.000 Fahrzeuge sowie deren Motoren, Fahrwerks- und Antriebskomponenten.

 

Kommen die Kleinen zu uns?

Kommen die Kleinen zu uns?

Ab 15.900 Euro verkauft der deutsche Elektroauto-Spezialist e.GO seine Fahrzeuge. Auf dem A&W-Tag am 29. Oktober spricht Dipl.-Ing. Matthias Kreimeier, Vice President Sales, über die weiteren Pläne.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK