Neupositionierung gestartet

Printer
Neupositionierung gestartet

Unter neuem Namen strebt der vormalige Verein freier Ersatzteilemarkt e.V. (VREI) die Internationalisierung an.

Advertisement

Unter AAMPACT, das für Automotive Aftermarket Manufacturers (AAM) im freien Ersatzteilmarkt sowie für das Bündnis und die Gemeinschaft des Vereins (PACT) steht, sollen die Themen und Arbeitsfelder zunehmend internationaler werden. 

„AAMPACT ist überall gut verständlich und eingängig“, sagt Dirk Gerasch, Inhaber und Geschäftsführer von Gerasch Communication, „wir freuen uns sehr, den Verein bei der internationalen Positionierung mit unserer Expertise im Automotive After Market unterstützen zu können.“ •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK