Fachlicher Wissensaustausch

Printer
 Fachlicher Wissensaustausch

Diagnosespezialist AVL organisiert regelmäßig für Vertriebspartner aus dem automobilen Aftermarket einen fachlichen Wissensaustausch in Graz. Dieses Jahr folgten 40 Händler aus 16 Ländern – von Japan bis Peru – der Einladung.

Advertisement

Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung gewährten Experten von AVL DiTest einen Blick hinter die Kulissen und stellten Produktneuheiten für die Werkstatt aus den Bereichen Abgasmessung, E-Mobilität, Diagnose, Klimaservice und Messtechnik vor. Neben der akustischen Kamera zur Detektion von Störgeräuschen im Fahrzeug weckten vor allem zwei Produkte großes Interesse:

Zum einen die praxisrelevante Nutzung der VR- (Virtual Reality-) Brille. AVL DiTest entwickelte dazu eine Software für Schulungszwecke, die sicheres Arbeiten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen simuliert. Die Mitarbeiter in der Werkstatt können somit jederzeit die relevanten Arbeitsschritte in der VR-Simulation trainieren.

Zum anderen das Thema „Partikelzählung für Dieselfahrzeuge“. Die teilnehmenden Vertriebspartner konnten sich vom ersten Prototyp aus dem Hause des Grazer Diagnosespezialisten zur Feststellung der Partikelanzahl ein Bild machen und führten selbst Messungen durch. In einigen EU-Ländern sind dazu bereits gesetzliche Rahmenbedingungen in Ausarbeitung, woran Experten von AVL DiTest von Beginn an unterstützend mitwirkten.

Die fachlichen Vorträge wurden jeweils durch interaktive Workshops ergänzt. Als Abschluss der zwei intensiven Tage konnten die Gäste die Sonnenseiten der Südsteiermark in den Weinbergen genießen.

Die Schlacht ist im Gange

Die Schlacht ist im Gange

Beim Werkstatt- und IAM-Branchenforum der Mister A.T.Z. GmbH in Dortmund war einmal mehr der Wettbewerb zwischen Automobilherstellern und freiem Aftermarket Gesprächsthema. Die freien Werkstätten blicken trotzdem optimistisch in die Zukunft.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK