• Home
  • News
  • Nissan Leaf überzeugte bei Crashtest

Nissan Leaf überzeugte bei Crashtest

Printer
Nissan Leaf überzeugte bei Crashtest

Im aktuellen Green NCAP - Test wurden 5 Fahrzeuge getestet. Lediglich der Nissan Leaf – dem einzigen rein batterieelektrischen Fahrzeug – holte sich 5 Sterne.

Advertisement

Beim Green NCAP werden nach den 2 Kriterien Schadstoffausstoß und Energiebedarf im Betrieb die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen bewertet.

„Von den fünf untersuchten Fahrzeugen erreicht nur der Nissan Leaf fünf von fünf möglichen Sternen", fasst Max Lang, NCAP-Experte des ÖAMTC zusammen. "Vier Sterne schafft der Opel Corsa, jeweils drei Sterne gibt es für Audi A4 Avant g-tron, Mercedes C-Klasse und Renault Scenic."

Am nächsten in der Gesamtwertung kommt dem Leaf die 1,0-Liter-Benziner-Variante des Opel Corsa, der ebenfalls sehr schadstoffarm unterwegs ist, so Lang: „Nur auf der Autobahn, also bei dauerhaft hohen Geschwindigkeiten, ist der CO2-Ausstoß des Corsa höher. Der 66 kW-Benzinmotor ist der energieeffizienteste Verbrennungsmotor im aktuellen Test."

Neues Getriebe hilft sparen

Neues Getriebe hilft sparen

Für die Marken Audi, Seat, Skoda und VW hat Seat Components die Fertigung des neuen Getriebes MQ281 begonnen. Der VW-Konzern möchte damit – je nach Motor-Getriebe-Kombination – CO2-Einsparungen von bis zu 5g auf 100km erzielen.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK