• Home
  • News
  • Peugeot: Pfaller übernimmt Marketingdirektion

Peugeot: Pfaller übernimmt Marketingdirektion

Printer
Peugeot: Pfaller übernimmt Marketingdirektion

Ab sofort übernimmt Mag. Bernd Pfaller (41) die Marketingdirektion bei Peugeot Austria. Er folgt auf Marc de Kergariou, der nun als Direktor von DS Automobiles in Österreich tätig ist.

Advertisement

Pfaller verantwortete in den letzten 7 Jahren die Marketingagenden von Nissan in Österreich, davor ebenda auch die Händlernetzentwicklung. Zuvor bekleidete der Absolvent der WU Wien verschiedene Positionen bei einem Lebensmitteldiskonter, bei einer Fastfoodkette sowie in der Geschäftsführung des Autohauses Pfaller in Tulln.

Peugeot sei eine großartige Marke mit sehr langer Geschichte und ausgesprochen attraktiven Fahrzeugen, so Pfaller. Er wolle „in den nächsten Jahren intensiv daran arbeiten, die Marke noch begehrenswerter zu machen und ins Elektrozeitalter zu begleiten. Außerdem werden wir uns stark um das B2B-Geschäft kümmern, das ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine Mobilitätsmarke geworden ist.“ •

Neues Getriebe hilft sparen

Neues Getriebe hilft sparen

Für die Marken Audi, Seat, Skoda und VW hat Seat Components die Fertigung des neuen Getriebes MQ281 begonnen. Der VW-Konzern möchte damit – je nach Motor-Getriebe-Kombination – CO2-Einsparungen von bis zu 5g auf 100km erzielen.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK