• Home
  • News
  • Marktmachtmissbrauch der Raubkatze aus Coventry?

Marktmachtmissbrauch der Raubkatze aus Coventry?

Printer
Marktmachtmissbrauch der Raubkatze aus Coventry?

Die AUTO-Information berichtet in der aktuellen Ausgabe über einen Disput, der zwischen dem österreichischen Importeur Jaguar Land Rover Austria und den Händlern entstanden ist.

Advertisement

Die Meinungsverschiedenheiten haben in dem mit 1. April 2019 eingeführten – laut Fachjuristen einseitig diktierten – Spannen- und Margensystem ihren Ursprung. Eine juristische Auseinandersetzung bahnt sich bereits an. 

Details enthält die AUTO-Information Nr. 2475 vom 21. Juni 2019 auf Seite 2!  •
 
Neues Getriebe hilft sparen

Neues Getriebe hilft sparen

Für die Marken Audi, Seat, Skoda und VW hat Seat Components die Fertigung des neuen Getriebes MQ281 begonnen. Der VW-Konzern möchte damit – je nach Motor-Getriebe-Kombination – CO2-Einsparungen von bis zu 5g auf 100km erzielen.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK