Huber übergibt Kawasaki-Import

Printer
Huber übergibt Kawasaki-Import

Die Moto GmbH, österreichischer Importeur für Kawasaki Motorräder seit 1971, und Kawasaki Motors Europe seien übereingekommen, „dass der österreichische Markt ab Oktober 2019 direkt von Kawasaki Motors Europe (KME), mit einem effizienten Team im Süden Wiens, betreut wird“, wie der Zweiradhersteller mitteilt.

Advertisement

Bitte sofort abheben sonst...

Bitte sofort abheben sonst...

Auch wenn honorige „Autopäpste“ gebetsmühlenartig predigen, dass Kundenservice im Autohandel „Der Schlüssel zum Erfolg“ ist, scheinen viele Unternehmer derlei Ratschläge nicht ernst nehmen zu wollen.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK