• Home
  • News
  • Vollautomatisch fahrender Versuchsträger

Vollautomatisch fahrender Versuchsträger

Printer
Vollautomatisch fahrender Versuchsträger

Mit dem Ez-Pod präsentiert Renault ein neues Mikromobil zur Beförderung von Personen und Waren auf kurzen Distanzen.

Advertisement

Der batterieelektrische und voll automatisiert fahrende Versuchsträger nimmt eine Grundfläche von lediglich 3 m2 ein und zeigt, wie ein Minitransporter für den Betrieb in der City oder auf geschlossenen Arealen wie Einkaufszentren, Firmengeländen und großen Hotelanlagen aussehen könnte. Zum Transport größerer Gruppen lassen sich die langsam fahrenden Pods auch zu Konvois zusammenschließen.

Der Ez-Pod basiert auf dem Renault Twizy. Er bietet 2 Personen Platz, die sich diagonal gegenübersitzen. Eine weit öffnende Seite erlaubt komfortables und schnelles Ein- und Aussteigen.

Neben der Variante zum Personentransport gibt es auch eine Ausführung zum Gütertransport auf der „ersten Meile“, etwa in Logistikzentren, und der „letzten Meile“, also den abschließenden km zum Kunden.
Dank der geringen Fahrgeschwindigkeit benötigt der Ez-Pod vergleichsweise wenige Sensoren. •
 

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK