• Home
  • News
  • ÖWA: 69,5 % der heimischen Internetnutzer besuchen willhaben

ÖWA: 69,5 % der heimischen Internetnutzer besuchen willhaben

Printer
ÖWA: 69,5 % der heimischen Internetnutzer besuchen willhaben

4.463.283 Unique Users konnte das Kleinanzeigenportal laut ÖWA Plus im 4. Quartal 2018 erreichen.

Advertisement

Es sind Zahlen, von denen die meisten österreichischen Webangebote nur träumen können – und wahrscheinlich auch tun. Nach der Messumstellung der ÖWA erreichte das Kleinanzeigenportal willhaben im 4. Quartal 2018 eine Reichweite von 69,5 % der österreichischen Internetnutzer. In absoluten Zahlen sind das 4.636.283 Unique Users der Apps und Seiten. Damit nutzt jeder 2. Österreicher mindestens einmal im Monat das Kleinanzeigenportal. Mehr Besuche darf nur orf.at verzeichnen. Mobil ist willhaben mit einer Reichweite von 32,4 % sogar das führende Angebot im Land.

Auto Channel

Äußerst erfolgreich ist willhaben besonders mit dem Angebot für Motorenthusiasten. 2.638.837 Unique User besuchten diese Rubrik im 4. Quartal 2018.

Rankingübersicht •

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

Das Nachmittags-Programm des 13. A&W-Tages stand im Gegensatz zur ersten Hälfte nicht im Zeichen der Agentur-Modelle, sondern widmete sich vor allem der Digitalisierung und prinzipiellen Zukunft der Mobilitäts-Branche.

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

Über 400 Besucherinnen und Besucher fanden sich am 13. A&W-Tag, der am 29. September in der Wiener Hofburg über die Bühne ging, ein. Ein geballtes Programm mit spannenden Vorträgen namhafter Referenten und Diskussionen mit Branchenexperten erwartete das Publikum.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK