Der Sharing-Gigant

Printer
Der Sharing-Gigant

Aus DriveNow und car2go wurde Share Now

Share Now heißt das neue Carsharing-Unternehmen, das car2go und DriveNow seit Kurzem unter einem Dach vereint.

Advertisement

Durch den Zusammenschluss der Dienste wurde Share Now, wie die Unternehmen mitteilten, "zum weltweit führenden Anbieter im free-floating Carsharing." In 30 Städten in Europa - darunter auch in Wien - und Nordamerika steht eine Flotte von mehr als 20.000 Fahrzeugen, davon 3.200 E-Fahrzeuge der Marken BMW, Mercedes-Benz, Mini und smart zur Verfügung. Vier Millionen Kunden profitieren von einer gemeinsamen Flotte: Die Fahrzeuge beider Anbieter werden in beiden Apps angezeigt. Share Now ist einer von fünf Mobilitätsdienstleistern (Reach Now, Charge Now, Park Now und Free Now), welche aus dem Mobilitäts-Joint-Venture der BMW Group und der Daimler AG hervorgingen. 
 

Schneller zu neuer Ware

Schneller zu neuer Ware

"Weltauto" ist der seit 25 Jahren bewährte Vorreiter, mit "Gib es wieder her" spricht Porsche Austria eine neue Zielgruppe an: Ing. Mag. Thomas Sablatnig, Leiter des Bereichs "Group Used Car&Logistik", über seine Ziele und Pläne.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK