Asfinag errichtet fünf weitere Ladestationen

Printer
Asfinag errichtet fünf weitere Ladestationen

Die Asfinag will heuer die Zahl der Ladestationen an Autobahnen auf 31 aufstocken. Geplant sind Stationen an den Raststationen Wörthersee (A2), Voralpenkreuz (A9), Aistersheim (A8), Europabrücke (A13) und Golling Ost (A10). Als Betreiber fungieren Partner, die je mindestens 4 Ladepunkte bereitstellen müssen.

Advertisement

Schneller zu neuer Ware

Schneller zu neuer Ware

"Weltauto" ist der seit 25 Jahren bewährte Vorreiter, mit "Gib es wieder her" spricht Porsche Austria eine neue Zielgruppe an: Ing. Mag. Thomas Sablatnig, Leiter des Bereichs "Group Used Car&Logistik", über seine Ziele und Pläne.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK