13 Mrd. Euro Autosteuern

Printer
13 Mrd. Euro Autosteuern
(c): Pixabay.com/Bru-nO

Das Automobil spült laut "ACEA Tax Guide 2019" jährlich 13,3 Milliarden Euro an Steuern in die österreichischen Staatskassen. In der Europäischen Union beliefen sich die Steuereinnahmen auf 428 Milliarden, so der Herstellerverband.

Advertisement

Allein die Mehrwertsteuer aus Verkauf, Reparatur, Service und Ersatzteilgeschäft mache in Österreich 2,9 Milliarden aus. Die Studienautoren sehen einen europaweiten Trend zur CO2-Besteuerung und empfehlen monetäre Anreize in Sachen Elektromobilität.

Diesel spielt wichtige Rolle

Diesel spielt wichtige Rolle

Seit Jahresbeginn als Geschäftsführer von Kia Austria tätig, spricht Mag. Alexander Struckl über den aktuellen Markt, die Auswirkungen der Steuerreform und die Umstellung des Verbrauchszyklus auf WLTP sowie das heimische Kia-Händlernetz.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK