Für jeden Kunden etwas

Printer
Für jeden Kunden etwas

Komplettanbieter: So kann man die Dienstleistungen der Porsche Bank und der Versicherung wohl am besten umschreiben. Der Erfolg zeigt, dass man auf dem richtigen Weg ist.

Advertisement

Die obligatorische Haftpflichtversicherung, dazu Voll- oder Teilkasko: auf Wunsch noch Insassenunfall-Versicherung, Rechtsschutz oder Finanz-Protect, wo bis zu 12 Monate lang die Raten bei Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit übernommen werden. Die Liste der Produkte, die die Porsche Bank ihren Kunden anbietet, ist lang.

Für Autohäuser besonders wichtig ist die Garantieverlängerung: Damit können Kunden die wichtigsten Baugruppen (Motor, Getriebe, Abgasanlage, Kühlung, Tank, Achsen, Bremsen, elektrische Anlage) oder das ganze Auto absichern und in der Markenwerkstätte reparieren lassen. So kommen die Fahrzeuge quasi automatisch ins Autohaus.

Kunden sparen bis zu 20 Prozent der Prämie Die Porsche-Bank-Vorstände Mag. Hannes Maurer und Dr. Alexander Nekolar betonen aber auch die Smart Driver App: "Damit wollen wir das Bewusstsein für Verkehrssicherheit schärfen. Bei vorausschauender Fahrweise sparen unsere Kunden bis zu 20 Prozent der Kaskoprämie." 

Prozessrisiko

Prozessrisiko

Brandgefährlich ist der Prozess, der derzeit zwischen dem oberösterreichischen Autohaus Büchl und der Peugeot Austria Ges.m.b.H. im Wiener Justizpalast läuft. Das Risiko liegt ausnahmsweise nicht beim Autohändler, sondern beim Autohersteller.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK