Zeitgeschichte erleben

Printer
Zeitgeschichte erleben

Bereits zum 31. Mal treffen sich an Old- und Youngtimern sowie Traktoren und Zweirädern Interessierte im Messegelände Tulln.

Advertisement

Auf 85.000 m2 – 30.500 m2 davon im Hallenbereich – werden am 18. und 19. Mai dem Publikum 750 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen und rund 100 Clubs ihre Fahrzeuge präsentieren.

Gezeigt werden Sonderausstellungen wie „Historische Fahrzeuge im zeitgenössischen Film“, präsentiert wird zudem das exklusive Dienstauto von Außenminister Leopold Figl – ein Mercedes 220 S Bj. 1957. Die zahlreichen Jubiläen von „100 Jahre Citroën“ über „60 Jahre Mini“, „60 Jahre Haflinger“ und „60 Jahre BMW 700“ bis „50 Jahre Ford Capri“ und „50 Jahre Mazda Österreich“ geben bei der 31. Oldtimer Messe Tulln faszinierende Einblicke in die Fahrzeuggeschichte. •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK