Fokus: Teurer Fortschritt

Printer
Fokus: Teurer Fortschritt

Im Fokusthema der April-Ausgabe der AUTO & Wirtschaft lesen Sie, was der Wandel die Kfz-Betriebe kostet.

Advertisement

Dazu finden Sie Reportagen von den österreichischen Bundesländer-Automessen sowie einen Rückblick auf den Genfer Automobilsalon. Im Klassik-Schwerpunkt dreht sich alles um Chancen für die Werkstätten auf dem Oldtimer-Markt.

Klimaschutz durch umweltfreundlicheres Klimaservice beschäftigt derzeit ebenfalls viele Hersteller, Händler und Kfz-Betriebe.

AUTO & Wirtschaft 4/2019 mit dem Sonderheft Lack & Wirtschaft erreicht Sie dieser Tage per Post – oder Sie blättern sich einfach online durch: •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK