Das ändert sich radikal

Printer
Das ändert sich radikal
puls Marktforschung

v. l.: Dr. Konrad Weßner (Geschäftsführer), Niklas Haupt (Partner) und Dirk Pfeffer (Partner) puls Marktforschung GmbH/Schwaig b. Nürnberg

Beim 15. puls Automobilkongress „Strategien zur Gewinnung der Autonutzer von Morgen“ am 27. März 2019 beleuchtet puls Marktforschung in Kooperation mit Google Autoanschaffung und Autonutzung der Zukunft.

Advertisement

Wer in Deutschland privat ein Auto anschafft, bezahlt heute trotz hoher Anschaffungspreise überwiegend noch in bar (68%). Dies wird sich laut puls-Studie in Zukunft radikal ändern. 

Wohin geht der Trend bei der Autoanschaffung?
Die Autoanschaffung wird immer stärker durch das wachsende Kundenbedürfnis nach flexibler Autonutzung geprägt. Davon profitieren Mobilitätsangebote wie flexibles Leasing, Carsharing, Full Service Miete und Auto-Abos. 

Wie können Automarken, Autobanken und Händler diese Trends als Chance nutzen? Welche Strategien resultieren daraus?

Dies erfährt man beim 15. puls Automobilkongress „Strategien zur Gewinnung der Autonutzer von Morgen“  am 27. März 2019 im Dauphin Speed Event in Hersbruck (nahe Nürnberg). Die vollständigen Ergebnisse der puls Studie werden dort ebenfalls erstmalig vorgestellt. Bei der Vorabendveranstaltung am 26. März tritt Gastronomieunternehmer und Starkoch Alexander Herrmann auf.

Das Programm mit allen Referenten und das Anmeldeformular ist unten zum Download bereitgestellt!

 

Volle Hütte

Volle Hütte

Das ÖAMTC-Symposium „Reifen und Fahrwerk“ fand heuer erstmals im ÖAMTC Mobilitätszentrum statt und erfreute sich hohen Interesses, wie die Fotodokumentation beweist.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK