Bentley sucht Lehrlinge

Printer
Bentley sucht Lehrlinge

Wer im Herbst 2019 bei Bentley Motors Ltd. Crewe (Grafschaft Cheshire), dem britischen Traditions-Luxusautohersteller des VW-Konzerns, als Lehrling beginnen will, muss sich jetzt bewerben.

Advertisement

Im Hinblick auf die digitale Transformation des Unternehmens und die künftig im Auto immer wichtiger werdenden Digital-Technologien sollen allein 15 der 51 gesuchten Lehrlinge ausgebildet werden. In der Fahrzeugfertigung – Holzbearbeitung, Lack und Mechatronik – soll etwa die Hälfte der neuen Auszubildenden ihre Lehre absolvieren. Ihr Ausbildungsprogramm umfasse akademische Studien mit Lehrpartnerschafen ebenso wie die Entwicklung ihrer handwerklichen Fähigkeiten, so der Hersteller.

Phoebe Jay, die bei Bentley gelernt hat, sowohl Bentley-Lehrling des Jahres als auch Volkswagen Group Lehrling des Jahres 2018 ist und jetzt zum Lackiererei-Produktionsvorbereitungsteam von Bentley gehört, lobt die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten, aber auch die Strukturiertheit der vierjährigen Lehre, die sie in Crewe absolviert hat: Die biete ihr auch für ihre Zukunft zahlreiche Möglichkeiten.

Unter dem EU-Schnitt

Unter dem EU-Schnitt

Wie der europäische Herstellerverband ACEA mitteilt, entwickelten sich die Pkw-Neuzulassungen im EU-Raum im 1. Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr rückläufig. In Österreich fiel der Rückgang im Vergleich zum Gesamt-EU-Schnitt deutlicher aus.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK