Verstärkte Aktivität in Österreich

Printer
Verstärkte Aktivität in Österreich

Gerald Lichthardt (Österreich-Vertrieb), Fabienne Killy (Exportleiterin) und Sari Melcher (Marketingleiterin)

Marderabwehrspezialist Stop&Go machte mit dem neuen Messeauftritt auf die verstärkten Aktivitäten in Österreich, die ökologisch orientierte Verpackungslinie und klare Fachhandelsorientierung aufmerksam.

Der Fachhandel hat für uns Priorität, weder Internet noch Baumärkte!", betont Marketingleiterin Sari Melcher. Gerald Lichthardt betreut nun ausschließlich den österreichischen Fachhandel. "Moderner, klarer, übersichtlicher" sei die neue, "nach ökologischen Gesichtspunkten umgestellte Produktverpackung, hebt Melcher hervor: Dies gelte auch für die in 14 Sprachen verfügbare Einbauanleitung.

Die Hochspannungs-Premiumgeräte 7+/- SKT und 8+/- SKT tragen nun das GTÜ-Prüfsiegel. Die auch gegen Waschbären und Nager einsetzbaren Hochspannungsabwehrgeräte sind punkto Verarbeitung, Bedienung und Funktion sowie Korrosion und Vibration getestet. Stop&Go bietet auch andere Marderschutzprodukte, z. B. eine "bissfeste" Antenne.

Wo die Sonne nie untergeht

Wo die Sonne nie untergeht

Von Chile bis China, von Bosnien-Herzegowina bis Brunei, von Schweden ins ferne Singapur: Und mittendrin liegt Salzburg, von wo aus die Porsche Holding derzeit 28 Staaten (inklusive dem Heimmarkt) steuert. Wetten, dass dieser ganz spezielle Importeur weiter wachsen wird?

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK