Gerüstet für die nächste Generation

Printer
Gerüstet für die nächste Generation

Andreas Henkelmann und Oswald Beer, ZF Aftermarket

Egal ob Getriebe, Bremsbeläge, Elektromobilität oder smarte Reparatur: ZF Aftermarket hat die Antworten auf die Fragen der Zukunft.

Als einer der führenden Erstausrüster ist ZF auch für den Aftermarket optimal für die kommenden Herausforderungen gerüstet. So standen beim umfassenden Programm von ZF Aftermarket und seinen Marken TRW, Sachs und Lemförder Smart Service und Produkte wie der neue Bremsbelag Electric Blue im Mittelpunkt. Mit der Werkstatt-App ZF Smart Service werden Werkstätten bei der effizienten und intuitiven Durchführung von Wartungs-und Reparaturprozessen unterstützt. In Zusammenarbeit mit Birner bietet ZF zudem Hochvoltschulungen an. Mit Electric Blue hat TRW Bremsbeläge speziell für elektrische Fahrzeuge, diesowohl Lärm und Vibrationen wie auch Staub und Emissionen reduzieren.
 

Der All-Inclusive-Boom

Der All-Inclusive-Boom

Fuhrpark-, Operating- oder Full-Service-Leasing: Die Variante mit inkludierten Service- und Wartungskosten erfreut sich steigender Beliebtheit. Dipl.-Ing. Renato Eggner von Raiffeisen Leasing ­Fuhrparkmanagement erklärt, warum.

Sollte in keiner Werkstätte fehlen

Sollte in keiner Werkstätte fehlen

Siems & Klein rät allen Werkstätten, sich zukunftsfit zu machen: Geräte wie das DAS 3000 S20 von Bosch werden im Servicebereich immer wichtiger.

Das beste Abo Österreichs

Das beste Abo Österreichs

Checkdrive von Lietz wurde bei der Studie von ÖGVS als beste Auto-Abo-Lösung Österreichs bewertet. Robert Lietz im Gespräch über die Entwicklung, die Erfolge und die Kunden.

Advertisement

Advertisement