250 Werkstattgeräte auf der Alm

Printer
250 Werkstattgeräte auf der Alm

Kastner auf der AutoZum: Mag. Barbara und Mag. Ernst Kieslinger

Der Innsbrucker Werkstattausrüster Kastner hat für seine Kunden das Ambiente einer Tiroler Alm und 250 Geräte aufgebaut.

Kastner, Spezialist für Werkstättenausrüstung ist seit Beginn der AutoZum mit dabei und hat - der wachsenden Bedeutung der Werkstattausrüstung entsprechend -seinen Auftritt auf 800 m 2 erweitert. 55 Mitarbeiter und über 40 Lieferanten standen den Kunden und Interessenten zur Verfügung, um mehr als 250 Geräte zu präsentieren und zu erklären.

Dabei nutzten viele Werkstattbetreiber und deren Mitarbeiter die Möglichkeit, die Vielfalt an modernen Lösungen zu begutachten und zu vergleichen. Highlights waren dabei die Bereiche Achsvermessung, Reifendienst, Reparatur- und Handwerkzeug, Werkstattmöbel oder die Lackierkabinen von Traditionspartner Blowtherm.
 

Treibt Bürokratie seltsame Blüten?

Treibt Bürokratie seltsame Blüten?

Der Alltag im Autohaus ist hart genug. Doch nicht immer können sich Chef und Mitarbeiter auf ihren eigentlichen Job im Management, in der Werkstatt oder dem Verkauf konzentrieren. Denn nur allzu oft treibt die Bürokratie seltsame Blüten. Wir haben nachgefragt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK