Hier läuft's wie geschmiert

Printer
Hier läuft's wie geschmiert

Adamol: Claus Gruber, Nina Gänger, Martin Gänger

Die Zahl der auf der AutoZum ausstellenden Schmierstoffhersteller sinkt. Jene, die dabei sind, profitieren vom großen Zuspruch.

Adamol betont Markenwerte

"Wir können Marke!" So lautete das selbstbewusste Messe-Motto des österreichischen Mineralölhändlers. Komm.-Rat Martin Gänger, dipl.oec., präsentierte am Stand direkt neben "dem wichtigsten Partner" Birner in Halle 10 neben Mineralölprodukten das neu im Sortiment angebotene Qualitätswerkzeug diverser Traditionsmarken wie Knipex -"ein Programm, das in die Autowerkstätte passt". Als Schlüsselherausforderung der letzten Zeit nannte Gänger die Logistik. In den letzten Jahren sei es beim langjährigen Forstinger-Partner Adamol gelungen, die Anzahl der Lieferfahrten signifikant zu reduzieren.

Fuchs Schmierstoffe: Zwei Oldtimer-Schienen

Für die beiden Marken Fuchs und Silkolene (Motorrad) bietet Fuchs in Österreich nun spezielle Oldtimer-Schmierstoffe in optisch entsprechenden Gebinden an. "Dabei handelt es sich um tolle, fertig entwickelte Produkte, unlegiert oder mild legiert für den Einsatz in historischen Fahrzeugen", erklärt Vertriebsleiter Reinhold Amschl. Weitere Highlights der Messe waren das Aktionspaket mit einem Apple iPad, als Dankeschön für bestehende und Anreiz für neue Kunden. Darüber hinaus wurde das Premium Automatiköl-Spülgerät präsentiert, das als Paket mit den gängigsten Produkten sowie samt Einschulung durch einen Profi-Techniker angeboten wird.

Ravenol sucht Distributor für Österreich

"Wir wollen in Österreich das Volumen steigern und einen Distributor, der unsere Philosophie vertritt", sagen Export Manager Koljan Detzmeier und Verkaufsleiter Benjamin Freiberger von Ravensberger Schmierstoffvertrieb. Ravenol habe ein Labor, das selbst Rezepturen entwickle, das Ravenol-Blending erfolge ausschließlich in Deutschland, dem stärksten Markt von Ravenol, wo die Online-Verkäufe zuletzt um 270 Prozent gestiegen seien. Der Partner von Opel Motorsport und Audi Customer Racing sei auch auf der Essen Motorshow präsent: "Dort sind die interessierten Endkunden!"
 

Wo die Sonne nie untergeht

Wo die Sonne nie untergeht

Von Chile bis China, von Bosnien-Herzegowina bis Brunei, von Schweden ins ferne Singapur: Und mittendrin liegt Salzburg, von wo aus die Porsche Holding derzeit 28 Staaten (inklusive dem Heimmarkt) steuert. Wetten, dass dieser ganz spezielle Importeur weiter wachsen wird?

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK