Leistungsstarke Teile

Printer
Leistungsstarke Teile

Die Mubea Aftermarket Services GmbH vertreibt Fahrwerks- und Motorenteile für Pkws und Kleintransporter in Original Erstausrüsterqualität. In Partnerschaft mit Birner will Mubea mit der Produktgruppe Achsfedern den österreichischen Markt erobern.

Advertisement

Die Mubea Gruppe ist in vielen Segmenten der Federindustrie Markt-,Volumen-und/oder Technologieführer. Viele im Markt etablierte Lösungen entstanden durch die ungebrochene Innovationskraft der Mubea Gruppe, wie die jährlich über 100 Millionen weltweit produzierten OE-Achsfedern.

"Produktqualität und Innovationskraft können sich nur entfalten, wenn sie auf durchdachten und überschaubaren Strukturen basieren", erklärt Achim Roll, Vertriebsleiter bei Mubea Aftermarket Services GmbH. Um schnell und flexibel zu agieren, hat sich das Unternehmen nach Geschäftseinheiten für unterschiedliche Produktbereiche organisiert. Eine dieser Geschäftseinheiten ist die Mubea Aftermarket Services GmbH, die seit 2010 weltweit den freien Ersatzteilmarkt betreut. Das Produktportfolio aus zertifizierten Mubea Produktionswerken umfasst Fahrwerksfedern, Federbandschellen, Riemenspannsysteme, Stabilisatoren und verschiedenste Systemkomponenten für das Fahrwerk.

Das beste Ersatzteil ist das Original
"Wenn bei der Autoreparatur Ersatzteile eingebaut werden, die nichtüber die Qualität der Original-Erstausrüstung verfügen, kann dies schwerwiegende Folgen haben", so Roll. "Die Systemfunktionalität im Fahrzeug ist nicht mehr gesichert, weil mit der originalen Hochwertigkeit auch das technische Know-how verloren geht. Nur höchste Qualität und das bestens abgestimmte Zusammenspiel der beteiligten Komponenten sichern eine optimale Funktionalität des Systems." Durch die Verwendung der Ersatzteile von Mubea bleiben diese Eigenschaften nach der Reparatur bestmöglich erhalten, sodass Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Systemfunktionalität fortbestehen. Auch eine optimale Leistungs-und Werterhaltung des Fahrzeuges wird gewährleistet: Dank jahrzehntelanger Erfahrung von Mubea in der Entwicklung und Herstellung von Automobilprodukten werden im Aftermarket Lösungen auf höchstem Qualitätsniveau angeboten.

Partnerschaft mit österreichischem Marktführer

"Der Markteintritt in Österreich mit der Produktgruppe Achsfedern ist ein wichtiger Baustein in der Wachstumsstrategie für die Mubea Aftermarket Services GmbH -wir möchten uns das Vertrauen der Kunden mit Top-Qualität und Service verdienen", erläutert Roll. "Um die Kunden in Österreich optimal und flächendeckend zu erreichen, haben wir uns mit dem Traditionsunternehmen und Marktführer Birner verbündet", sagt Roll stolz. Auf der AutoZum (Halle 10) wird Birner Achsfedern von Mubea vorstellen, die das umfangreiche Sortiment von Autoersatzteilen in Erstausrüsterqualitätausgezeichnet-ergänzen.- -(POD)

Die Mubea Gruppe

  • Weltweiter Partner der Automobilindustrie, Belieferung aller Autohersteller, führender Tier-1-Systemlieferanten Innovationsstarker Leichtbauspezialist für hochbeanspruchbare Federkomponenten
  • und verwandte Produkte Im Produktportfolio sind u. a. Fahrwerks-, Karosserie-, und Motorkomponenten. Das 1916 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Attendorn beschäftigt
  • heute mehr als 15.000 Mitarbeiter weltweitÜber 50 Produktions-, Entwicklungs-und Vertriebsstandorte auf vier Kontinenten Drei Standorte und rund 700 Mitarbeiter in Österreich
     
Diesel spielt wichtige Rolle

Diesel spielt wichtige Rolle

Seit Jahresbeginn als Geschäftsführer von Kia Austria tätig, spricht Mag. Alexander Struckl über den aktuellen Markt, die Auswirkungen der Steuerreform und die Umstellung des Verbrauchszyklus auf WLTP sowie das heimische Kia-Händlernetz.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK