Werkstatt mobil

Printer
Werkstatt mobil

Die neue Software Werbas.Blue macht Pkw- und Nfz-Werkstätten mit Tablet oder Handy digital mobil.

Wie man die Werkstatt „mobil machen“ und mit der Softwarelösung Werbas komplexe Arbeitsabläufe abbilden kann, zeigt RB Power GmbH auf der AutoZum in Salzburg am Stand 202 in der Halle 1. Weil per WLAN oder Internet mit Tablet oder Handy mittels Werbas.Blue überall auf die Software zugegriffen werden kann, lassen sich die Vorteile mobiler Lösungen nutzen, ohne auf die Werbas-Anwendung und deren vielschichtige Möglichkeiten zu verzichten. Dabei bleibt die Leitfunktion des lokal installierten Werkstatt--Managementsystems bestehen. Vorgestellt werden heuer auch zahlreiche neue Bausteine von Werbas.Blue: So sind mit der mobilen Lösung auch Zeiterfassung und die Zuordnung zu einzelnen Aufträgen möglich. Neu ist außerdem die Möglichkeit, komplette Aufträge mobil anzulegen, wobei auch Löhne und Teile aus dem Lager übernommen werden können. Die aktuelle Version ist laut Werbas deutlich schneller geworden. Neu sind nicht nur Prozessassistent, Suchoptimierung und vereinfachte Benutzeranmeldung, sondern auch die Ergänzungsmodule Provisionsauftragsfunktion, Auftragslimit/-Budgetüberwachung sowie die Merkliste. • 

Halle 1 Stand 202 

A&W-Messeguide

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK