Einknicken mit Höchstpräzision

Printer
Einknicken mit Höchstpräzision

Eder zeigt in Salzburg Algema- und Fit-Zel-Autotransporter mit Luftfederung und Scheibenbremsen.

Der Algema Blitzlader 2, der kürzlich bei Eder Fahrzeug- und Maschinenbau im Stammwerk Tuntenhausen bei Rosenheim fertiggestellt wurde, folgt mit der Volllackierung in Schwarz Eders Anspruch, „den repräsentativen Fahrzeugtransporter“ zu bauen: Generell  überzeugt die Weiterentwicklung des Autotransporters mit dem laut Eder einzigartigen Knickmechanismus  schon durch technische Daten.

Überzeugende Technik

Der hydraulische Knickmechanismus „Easy Load“ macht den Autotransporter mit maximal 3,1 Tonnen Nutzlast in 8 Sekunden ladebereit und ermöglicht nun einen niedrigen Auffahrwinkel von zirka 10 Grad sowie (für tiefergelegte Sportfahrzeuge) bis zu 3,5 Grad mit Auffahrkeilen. Neu beim Blitzlader 2 ist die verbesserte Bauweise mit noch stabilerem Rahmen bei gleichem Eigengewicht, die Achskonfiguration für bessere Traktion, Scheibenbremsen an allen drei Achsen – wobei die Elektronische Stabilitätskontrolle ESP in kritischen Situationen wirkt. Die höhere Anhängelast von 3,5 Tonnen erweitert die Einsatzmöglichkeiten im -Autohaus. Die maximal 5,5 Meter lange Ladefläche ist nun auch in Kombination mit der Doppelkabine bis zu 7 Personen lieferbar. Für bestes Fahrverhalten bei Mercedes-Benz Sprinter, MAN TGE, VW Crafter und Ford Transit sorgen Luftfederung und niedriger Schwerpunkt durch die mit 80 cm geringe Ladeflächenhöhe. Beim Transit-Fahrgestell ist außerdem mit hydropneumatischem HydroBalance-Fahrwerk mit Wankausgleich, automatischer, lastabhängiger Liftachse, Niveauregulierung nach dem Beladevorgang, progressiver Federung für maximalen Fahrkomfort sowie Traktionshilfe das Anfahren bei Fahrbahnglätte  möglich. Dank der Tandemachse sei die Last stets optimal verteilt, sagt Entwicklungsleiter Günter Heilmeier.

Qualitätsarbeit vom Autotransporterspezialisten

Algema- und Fit-Zel-Fahrzeugtransporter sind nicht nur in der Anschaffung, sondern auch im Betrieb günstiger als ein großer Lkw. Beim Wiederverkauf sichere die Werthaltigkeit der Spezialfahrzeuge wie Blitzlader 2, Speeder 2 oder des neuen Festplateaus, die sich als Autotransporter und mit Doppelkabine als Pannenhilfe- und Werkstattfahrzeug einsetzen lassen, neben hohem Nutzen im alltäglichen Autotransport auch hohen Restwert. Eder Fahrzeugbau ist nicht nur ISO-9001-zertifiziert, sondern fertigt die Aufbauten als VanPartner von Mercedes-Benz, PremiumPartner von VW Nutzfahrzeuge sowie Qualified Vehicle Modifier von Ford, bestätigt Günter Koschke, Bereichsleiter der Produktion bei Eder. •

Algema Fit-Zel auf der AutoZum: Halle 8 Stand 0400

A&W-Messeguide

So gewinnen Sie die Autonutzer von morgen

So gewinnen Sie die Autonutzer von morgen

Nach dem Wandel vom klassischen Automobilverkauf zum Verkauf von Autonutzung via Leasing und Flatrates folgt jetzt eine weitere Stufe in der Weiterentwicklung des Automobilverkaufs: Getrieben vom Bedürfnis nach flexibler Autonutzung, sehen 35 Prozent der Auto-Interessenten in Fahrzeugmiete und Carsharing die Zukunft, 32 Prozent in (flexiblem) Leasing und 26 bzw. 22 Prozent in Auto-Abos ohne und mit Beschränkung auf eine bestimmte Automarke.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK