• Home
  • News
  • Sicherheit im Hochvoltbereich gewährleisten

Sicherheit im Hochvoltbereich gewährleisten

Printer
Sicherheit im Hochvoltbereich gewährleisten

Während auf der Vienna Autoshow eine Vielzahl von E-Autos zu sehen ist, diskutierten die Hochvoltexperten in der Pyramide Vösendorf am 2. EV-Safety Day über die technische Seite der Fahrzeuge.

Advertisement

Grundsätzlich war geplant, die Veranstaltung erst wieder 2020 abzuhalten, durch die Kombination mit dem Europacup der 2-Rad-Techniker entschloss man sich bereits jetzt wieder ein Event zu organisieren. Und der gute Besuch gab den Organisatoren Ing. Deniz Kartal (Evalus) und Berufsschuldirektor OSR Markus Fuchs (Siegfried Marcus Berufsschule in Wien) recht.

Zu Beginn des Nachmittags gab Dipl.-Ing. Florian Obermeier von Saneon einen spannenden Einblick in den Bereich der funktionalen Sicherheit: „Damit die Elektronik das tut, was unsere Sicherheit stärkt!" Erklärt wurde, in welche Fehler unterschieden wird, deren Bewertung bzw. Kategorisierung und wie durch geeignete Aktivitäten sowie technische Maßnahmen das Risiko auf ein akzeptierbares Maß reduziert wird.

Ing. Deniz Kartal bot dann unter dem Titel „Hochvolt Ausbildungsbonanza" Einblick in seinen Versuch, Richtlinien zu reformieren und Unklarheiten bzw. Fehldeutungen zu korrigieren. So etwa den Übergang in die Unterscheidung zwischen betriebssicheren und nicht-betriebssicheren Fahrzeugen anstelle der eigensicheren und nicht-eigensicheren Fahrzeuge.

Im Anschluss wurden Teslas Model 3, der Jaguar I-Pace sowie von Kreisel Electric das Hochvolt-Übungsmodul präsentiert und bot sich im Anschluss Platz für Diskussionen und Networking. •

Dellenteam: Finger weg von orangen Kabeln!

Dellenteam: Finger weg von orangen Kabeln!

Die Teilnehmer der – exklusiv für Mitglieder des österreichischen Netzwerks Dellenteam veranstalteten – Weiterbildung „HV1 für Dellentechniker“ wissen nun Bescheid, was bei Zerlegearbeiten und Dellenreparaturen an Elektrofahrzeugen zu beachten ist.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK