Das Nutzerverhalten entscheidet

Printer
Das Nutzerverhalten entscheidet
A&W (Manfred Seidl)

Gerhard Wolf

Wie sich die Nutzer verhalten, wird über die Zukunft der Mobilität entscheiden, ist Gerhard Wolf, Geschäftsführer von Castrol Austria, überzeugt. Öl werde weiterhin eine wichtige Rolle spielen.

Advertisement

Einen wichtigen Trend sieht man bei Castrol in der „Shared Mobility“. Der Einsatz der vorhandenen Fahrzeuge werde sich grundsätzlich verändern. Öl werde allerdings auch im Jahr 2040 noch eine Rolle spielen. Schon heute trage man mit CO2-neutralisierten Produkten zum Umweltschutz bei.

Sehen Sie sich hier das ganze Video mit Gerhard Wolf an und erfahren Sie mehr in der A&W-Sonderausgabe „Future Mobility“, die am 20. Dezember 2018 erscheint! •

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK