Schnell und flexibel

Printer
Schnell und flexibel

Zustell-Lkws, die sowohl lose wie auch gepackte Ware liefern ko?nnen

ExxonMobil-Vertriebspartner LSA betreut die Kfz-Branche und die Industrie in Ost- und Südösterreich aus dem Logistikzentrum samt Abfüllstation in der Wiener Lobau.

Advertisement

So wurde das Unternehmen vor 12 Jahren gegründet, um nach dem Rückzug von ExxonMobil aus dem Schmierstoff-Direkt-Geschäft die Betreuung der Autohäuser, Werkstätten, Teilehändler und Industriebetriebe zu übernehmen. Der österreichische Markt ist unter den drei Vertriebspartnern aufgeteilt, LSA ist mit der Verantwortung für Wien, Niederösterreich, das Burgenland, die Steiermark und Kärnten der größte ExxonMobil-Partner in Österreich. „Wir sind ein sortenreiner Händler und vertreiben ausschließlich Schmierstoffe von Exxon-Mobil“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Graf.

Logistikzentrum in Wien

Am Sitz der Gesellschaft im Ölhafen Lobau ist auch das Logistikzentrum angesiedelt, von wo aus die heimischen Kunden beliefert werden. „Hier lagern wir 800.000 Liter lose in Tanks und können damit sehr schnell und flexibel auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden eingehen“, so Graf. LSA ist lizenzierter Abfüller für ExxonMobil, mit geeichten Abfüllanlagen und Waagen werden die Schmierstoffe je nach Bestellung in 1.000-Liter IBC-Container, 20, 60 oder 20-Liter-Gebinden abgefüllt. Ebenso ist die lose Zustellung zur Befüllung der betriebseigenen Tanks von Werkstätten und Industriebetrieben möglich. „Alles auf einem Lkw“, erklärt Graf stolz. Denn die zwei LSA-eigenen, Mobil-beschrifteten Zustell-Lkws können mit einem Transport sowohl lose Ware in speziellen Tanks wie auch die gepack- ten Produkte zustellen, schnell und flexibel.

Mittelständischen Unternehmen mit kurzen Wegen

Schnell und flexibel trifft auch auf die Kundenbe- treuung zu. „Wir sind in unseren Abläufen, unserer Logistik und unseren Entscheidungen natürlich viel schlanker aufgestellt als ein Großkonzern“, erklärt Graf. „Als mittelständisches Unternehmen haben wir ja ganz andere Entscheidungswege, das beginnt bereits beim Anlegen des Kunden und der Bonitätsbeur- teilung.“ Die erfolgreiche Kundenbetreuung hat ihre Gründe auch in der „sehr guten Ver- triebsmannschaft“, wie Graf betont. ExxonMobil gearbeitet,

Ein Großteil hat zuvor bei ExxonMobil gearbeitet, kennt den Konzern und die Produkte bestens. Das Team wird laufend und vor allem doppelt geschult, sowohl von ExxonMobil wie auch von LSA selbst. Die Außendienstmannschaft ist aufgeteilt in die Bereiche Pkw, Lkw und Industrie. „Für den automotiven Bereich sind drei eigene Mitarbeiter im Gebiet unterwegs“, so Graf. „Und wir leisten uns einen 100-prozentigen Techniker“, ergänzt der langjährige Schmierstoff-Profi.

Die Kunden im Kfz-Bereich sind ebenso vielfältig wie die Mobil-Schmierstoffe. „Wir sind stolz auf einige große Händler sowie auf viele kleinere, freie Werkstätten, die Wert auf Qualität legen und wo die Marke zählt.“ 

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK