• Home
  • News
  • 120-jähriges Automobil-Jubiläum ante portas

120-jähriges Automobil-Jubiläum ante portas

Printer
120-jähriges Automobil-Jubiläum ante portas

Mit dem Patentmotorwagen startete Opel 1899 mit dem Automobilbau. Im kommenden Jahr feiert man das 120-jährige Bestehen.

Advertisement

4 Jahre nach dem Tod des Firmengründers Adam Opel – startete Sophie Opel 1899 auf den Rat ihrer Söhne Carl, Wilhelm und Friedrich die Automobilproduktion. Wurde zu Beginn in einer Werkstatt in Rüsselsheim am Main mit insgesamt 65 handgefertigten Opel Patentmotorwagen „System Lutzmann“ gestartet, wurden bis heute mehr als 70 Mio. Fahrzeugen gebaut.

Als Zauberwort der Gegenwart sieht man den SUV, ein Segment, das Opel seit 2012 mit dem Mokka bedient. Seit 2017 verstärkt mit dem Crossland X sowie dem Grandland X. Alle Modelle der X-Familie verfügen über die von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. zertifizierten Aktiv-Sitze. Ergonomisch erstklassiges und komfortables Sitzen gehört seit langem zu Opel – bereits vor 120 Jahren trug der Patentmotorwagen „System Lutzmann“ stolz Lederpolster. •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK