• Home
  • News
  • WLTP: Auch Zulassungs-Minus im EU-Raum

WLTP: Auch Zulassungs-Minus im EU-Raum

Printer
WLTP: Auch Zulassungs-Minus im EU-Raum

Wie der europäische Herstellerverband ACEA mitteilt, ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im EU-Raum im September 2018 stark gesunken.

Advertisement

Demnach gingen die Pkw-NZL in der EU um 23,5 % zurück. „Dies sollte jedoch nicht überraschen, da die Einführung des neuen WLTP-Tests zu Beginn des letzten Monats im August einen außergewöhnlichen Anstieg der Pkw-NZL um 31,2 % verursacht hat“, wie ACEA mitteilt. Demnach erlitten die meisten EU-Länder im September 2018 2-stellige Verluste, einschließlich der 5 Hauptmärkte. In Österreich ging die Zahl der Pkw-NZL im September 2018 um 41,8 % zurück.

In den ersten 3 Quartalen des Jahres 2018 blieb die EU-Nachfrage nach Pkw positiv (+2,5 %). Bei Betrachtung der 5 größten Märkte stieg die Nachfrage in Spanien (+11,7 %), Frankreich (+6,5 %) und Deutschland (+2,4 %), während die Pkw-Verkäufe in Italien (-2,8 %) und in Großbritannien (-7,5 %) zurückgegangen sind. Am heimischen Markt betrug das Wachstum in den ersten 9 Monaten +2,2 %. •

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK