• Home
  • News
  • „Gelbes Fest" zum Jubiläum

„Gelbes Fest" zum Jubiläum

Printer
„Gelbes Fest" zum Jubiläum
Lucky Car

Mit rund 800 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft feierte Lucky Car sein 10-jähriges Bestehen im Palais Niederösterreich.

Advertisement

Vor 10 Jahren gründete Ostoja „Ossi" Matic sein auf Lack und Karosserie spezialisiertes Unternehmen, mittlerweile sind es 27 Niederlassungen in Österreich. In den kommenden Jahren will man mit dem Franchise-System auf 55 österreichische Standorte expandieren und die Internationalisierung mit dem Schritt nach Deutschland vorantreiben.

„Ich habe mich unglaublich gefreut, dass so viele Freunde, Partner, Wegbegleiter und natürlich meine ganze Familie der Einladung gefolgt sind und unser Lucky Car-Jubiläumsfest erst zu dem machten, was es war: Großartig!", freut sich Ostoja „Ossi" Matic, CEO und Gründer von Lucky Car. •

„Wir sind keine Ökosünder“

„Wir sind keine Ökosünder“

Die österreichische Fahrzeugindustrie wehrt sich dagegen, dass sie als Ökosünder abgestempelt wird: „Das ist verantwortungslos“, sagte Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung, am 12. Mai bei einem Pressegespräch – und verwies auf die 355.000 Menschen, die in der Branche tätig sind.

Erfahren Sie mehr
Heise: "Kein großer Wurf!"

Heise: "Kein großer Wurf!"

Mit einer einfachen Rechnung entgegnet der Fuhrparkverband (FVA) der kommenden NoVA-Erhöhung: Die 140.000 t CO2, die laut Regierungsberechnung bis 2030 eingespart werden sollen, wären auch durch 59 weniger gefahrene km je Firmenfahrzeug möglich.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK