• Home
  • A&W Pro
  • VW geht Kontroverse mit VKI nicht aus dem Weg

VW geht Kontroverse mit VKI nicht aus dem Weg

Printer
VW geht Kontroverse mit VKI nicht aus dem Weg
Volkswagen AG

Für Montag, den 17. September 2019 hat der VKI eine Pressekonferenz mit Konsumentenschutzministerin Beate Hartinger-Klein angekündigt. Die Volkswagen AG erklärte bereits im Vorfeld, der gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem VKI nicht aus dem Weg zu gehen.

Advertisement

Wie können wir das überleben?

Wie können wir das überleben?

Hätten Sie sich vor Kurzem noch vorstellen können, dass auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA), die heuer erstmals in München stattfindet, auch jede Menge Zweiradhersteller präsent sind?

E-Autos bauen Öko-Vorsprung aus

E-Autos bauen Öko-Vorsprung aus

Die ICCT (International Council on Clean Transportation) hat in einer Lifecycle-Analyse errechnet, dass E-Autos mit Baujahr 2021 eine deutlich bessere Treibhausgasbilanz aufweisen als Verbrenner.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK