3,5 Milliarden für Digitalisierung

Printer
3,5 Milliarden für Digitalisierung
VW

VW investiert kräftig in cloudbasierte Software-Lösungen, die den Hersteller direkt mit dem Endkunden vernetzen. Offen gesagt wird: Händler und Werkstatt können außen vor bleiben.

Advertisement

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK