• Home
  • A&W Pro
  • BMW gesteht Fehler – bestreitet Absicht

BMW gesteht Fehler – bestreitet Absicht

Printer
BMW gesteht Fehler – bestreitet Absicht

Vor den Aktionären weist BMW-Chef Krüger den Vorwurf einer „gezielten Manipulation von Motorsteuerung und Abgasreinigung" zurück. Andere hätten der Branche geschadet.

Advertisement

Gut, besser – Gewessler?

Gut, besser – Gewessler?

Die edle grüne Dame aus dem umweltgetriebenen Superverkehrsministerium hat es in sich. Denn sie hat die Königsidee, um während der nächsten Monate alle Sorgen des vom einsetzenden flauen Geschäftsgang bedrohten Autohandels schlagartig zu beseitigen.

Erfahren Sie mehr
D-A-CH-Gesellschaft

D-A-CH-Gesellschaft

Mit Anfang März 2020 bilden die Ländergesellschaften Renault Deutschland AG/Brühl, Renault Österreich GmbH/Wien und Renault Suisse SA/Urdorf die gemeinsame Vertriebsregion D-A-CH.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK