Check fürs Klima

Printer

Der ARBÖ hat sich in den vergangenen Jahren als verlässlicher Partner für den Check von Klimaanlagen etabliert.

Advertisement

Es sind Zahlen, die man kaum glauben kann: 600.000 lebende Pilze und 350.000 Bakterien fanden Experten in einer fünf Jahre alten Klimaanlage: Sie zeigen, dass eine Wartung samt Desinfektion äußerst wichtig ist. Techniker des ARBÖ raten dazu, dies alle zwei Jahre durchführen zu lassen. Funktion, Dichtheit, Kühlmitteldruck: Das wird in den Prüfzentren des ARBÖ gecheckt, auch die Reinigung und Desinfektion der Bauteile steht auf dem Programm, ebenso das Nachfüllen der Kühlflüssigkeit.

Beim ARBÖ rät man vor allem, dass Familien mit Kleinkindern oder Babys Wert auf eine funktionierende, saubere Klimaanlage legen sollten. Denn die Pilze und Bakterien verbreiten nicht nur unangenehmen Geruch, sondern sind auch für die Übertragung diverser Krankheiten verantwortlich. (MUE)

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK