• Home
  • A&W Pro
  • Intelligente Autos: So böse – so gut!

Intelligente Autos: So böse – so gut!

Printer
Intelligente Autos: So böse – so gut!

1865 mussten Fußgänger mit roter Fahne schwenkend den ersten dampf- und elektrobetriebenen Fahrzeugen vorauslaufen, um Unfälle zu vermeiden. Es war sozusagen das erste Fahrassistenzsystem. Über 150 Jahre später ist das Auto künstlich intelligenter als so mancher autofahrende Mensch.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK