DriveNow wird eingegliedert

Printer
DriveNow wird eingegliedert

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörde hat die BMW Group die Sixt-Anteile bei DriveNow übernommen und gliedert diese als 100%-Tochter ein. Ist dies bereits der nächste Schritt Richtung Fusion mit car2go?

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK