• Home
  • A&W Pro
  • Dicke Luft um Novelle zur Abgasuntersuchung

Dicke Luft um Novelle zur Abgasuntersuchung

Printer
Dicke Luft um Novelle zur Abgasuntersuchung

Ein Streit ist zwischen Greenpeace Österreich und Verkehrsminister Norbert Hofer entbrannt. Demnach wolle laut Greenpeace „die Bundesregierung künftig bei der Abgasuntersuchung von Pkw, Lkw und Motorrädern auf die sogenannte Endrohrmessung verzichten – vorausgesetzt, dass die Diagnose-Software eines Fahrzeugs keine Fehler meldet“.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK