• Home
  • A&W Pro
  • Diesel-Diskussion gefährdet Arbeitsplätze

Diesel-Diskussion gefährdet Arbeitsplätze

Printer
Diesel-Diskussion gefährdet Arbeitsplätze

Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Robert Bosch GmbH, appellierte bei der Bilanzpressekonferenz am 4. Mai 2017 an die Politik, in Sachen Diesel zu einer sachlichen Diskussion zurückzukehren.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK