Finger weg von MÖSt-Erhöhung

Printer
Finger weg von MÖSt-Erhöhung

Eine Studie zu den Auswirkungen einer Mineralölsteuererhöhung präsentierte die Bundessparte Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich. Dabei stellte Obmann Ing. Mag. Alexander Klacska klar: „Hände weg von einer MÖSt-Erhöhung, man kann sich dabei nur die Finger verbrennen!“

Advertisement

Lehrlinge in den Schulen abholen

Lehrlinge in den Schulen abholen

Während sich potenzielle Lehrlinge früher aktiv bei den Kfz-Betrieben beworben haben, sind jetzt Eigenengagement und ein neues Mechaniker-Bild gefragt.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK