Bike-Pneus: Gut fürs Geschäft

Printer

Nicht zu unterschätzen sei die Wirkung des Themas Zweiradreifen nicht zuletzt aufgrund der Klientel: "Wer heute Motorrad fährt, der ist ein attraktiver Kunde. Er hat auf jeden Fall ein Auto, häufig der Mittel-oder Oberklasse.

Advertisement

Oftmals sind die Motorradfahrer auch Entscheider, die über ihr Hobby mit einem Produktin Kontakt kommen", gibt Wolfgang Terfloth, Leiter Verkauf Motorradreifen in der D-A-CH-Region, zu bedenken.

Linz: Feuerwerk der Pneuneuheiten Auf der Motorradmesse in Linz haben manche Hersteller von Zweiradreifen für das Publikum, das den Reifen als lebenswichtigen Kontakt zur Straße schätzt, ein regelrechtes Neuheitenfeuerwerk abgebrannt. Mittlerweile sind die meisten trotz der heutigen Dimensionsvielfalt Vollsortimenter. Terfloth und Gebietsleiter Oliver Grünberger stellten SC2/SC2 Rain (für Roller), A41 (für Reise-Enduro), T31 und dessen GT-Version (für Tourensport) sowie die Palette der Battle Cruiser H50 (Harley-Davidson) vor. Philipp Maurer, Marketing Motorradreifen D-A-CH bei Goodyear Dunlop, konnte mit den Dunlop-Produktneuheiten Sportsmart TT (für Hypersports), Trailsmart Max (für Reise-Enduros), den Geomax MX-12 (für Tiefsand) und D213 GP Pro (Profi-Rennreifen) Programmergänzungen präsentieren.

"Die neuen Motorradreifen Diablo Rosso Corsa II komplettierten die Supersport-Range", erklärt Martin Schaumlöffel, Leiter Trade&Consumer Marketing Pirelli und Metzeler Deutschland. Mit dem Supercorsa-SP und dem Diablo Rosso III biete Pirelli 3 Produkte im Supersportsegment an. Pirelli trage aber auch dem Trend zu den Groß-Enduros mit dem Scorpion Trail 2 Rechnung.

Mit den neuen Modellen Metzeler Karroo Street und Karroo Extrem "haben wir die Produktpalette vom richtig grobstolligen Offroad-Reifen bis hin zum Street-Reifen komplettiert." Wichtig sei für Metzeler auch der Sport-Touringreifen Roadtec 01, "den wir jetzt auch in Dimensionen für Youngtimer in 16,18 oder 19 Zoll anbieten".

"Continental deckt bis auf Offroad, also Hard- Enduro-und Motocross-Reifen, alle Zweirad-Reifensegmente ab", erklärt Robert Rubin, Key Account Manager Motorradreifen Semperit Reifen GmbH. Mit dem neuen ContiAttack SM Evo biete man einen Supermoto-Reifen an, "der über eine bessere Nässe-Performance und eine etwas höhere Laufleistung verfügt", so Rubin. Mit dem ContiRoadAttack 3 Classic Racing habe Continental ein weiteres neues Produkt speziell für 18-Zoll-Youngtimer.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK